Alsico ist Botschafter der Region Flämische Ardennen

Nach einem spannenden Finale zwischen den 3 besten Kandidaten wurde Alsico zum Botschafter der Region Flämische Ardennen gewählt. Die nationale Handelskammer beabsichtigt mit diesem Preis herausragendes Unternehmertum auszuzeichnen, welches einerseits international erfolgreich und andererseits dennoch stark regional verwurzelt ist. Das Thema des diesjährigen Wettbewerbs hieß Human Resources.

 

Alsico sieht sich als “faminational” company, als Familienunternehmen mit internationaler Ausrichtung.

 

Unsere Personalpolitik ist eng verknüpft mit unserer Unternehmensstrategie: unser Fokus liegt hier auf einer umfassenden Kundenorientierung (der Kunde steht im Zentrum allen Handelns) und auf operational excellence (Entwicklung von Arbeitsabläufen, die – wie bei einem Schweizer Uhrwerk – perfekt ineinander greifen).

Durch teamwork und Projektgruppenarbeit werden die Mitarbeiter ermutigt, die Entscheidungen des unternehmensweiten Change-Managements zur Verbesserung der Prozesse, aktiv mitzugestalten, um so  zu einer stetigen Steigerung der Kundenzufriedenheit beizutragen.

Schlüsselworte sind bei diesem Ansatz „Vertrauen“ und „Qualität“: Arbeitgeber und Arbeitnehmer sehen sich als Partner am Arbeitsplatz.

 

Lesen Sie hier den kompletten Zeitungsbericht der Handelskammer Ost-Flandern

 

Zurück zur Übersicht



Zurück zur Übersicht

Bereits Kunde? Klicken Sie auf hier.

Noch nicht Kunde? Registrieren jetzt.

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel löschen?

Produkt wurde Ihrem Wunschzettel hinzugefügt

Produkt wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zahlen