EN 470-1 > EN ISO 11611

 

Diese Norm bestimmt die Leistungsforderungen für Schutzkleidung die bei Schweißarbeiten getragen werden. Schutzkleidung nach dieser Norm, wird getragen bei Umgebungstemperaturen, während einer Periode von 8 Stunden und Schutz gegen kleine Metalltropfen, kurzzeitigem Kontakt mit Flammen und UV-Strahlung.

en 470 iso 11611

 

Bereits Kunde? Klicken Sie auf hier.

Noch nicht Kunde? Registrieren jetzt.

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel löschen?

Produkt wurde Ihrem Wunschzettel hinzugefügt

Produkt wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zahlen